CSD 2017

Programm für den CSD Augsburg 2017:

Veranstaltung im Vorfeld
Dienstag,
23. Mai,
19:30 Uhr
Buchvorstellung „Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität“ von Patsy L’Amour laLove
Queerreferat des AStA der Universität Augsburg
Hörsaal III, C-Gebäude, Universität Augsburg, Universitätsstraße 2, 86159 Augsburg
CSD-Woche
Donnerstag,
15. Juni,
19:00 Uhr
Queer Film: „Mein wunderbares West-Berlin
LILIOM Kino, Unterer Graben 1, 86152 Augsburg
Freitag,
16. Juni,
ab 21 Uhr
KaraOKI-Party
Oki´s Bar und Bistro, Georgenstraße 2, 86152 Augsburg
– zu Gunsten des Zentrums für Aids-Arbeit Schwaben (ZAS)
Samstag,
17. Juni,
15 Uhr
Queer-politische Podiumsdiskussion mit Vertretern der Politik:
Es diskutieren Karl-Heinz Brunner (Bundestagsabgeordneter, SPD), Frederik Hintermayr (Bezirksrat, Linke), Markus Bayerbach (Stadtrat, AfD), Fiona Strauß (Sprecherin Grüne Jugend, Grüne), Martin Rudert (Beisitzer Junge Union, CSU) und Maximilian Funke-Kaiser (Kandidat für den Bundestag, FDP).
Themen: „Flüchtlinge und Homosexualität“ im Spannungsfeld zwischen (nicht anerkanntem) Fluchtgrund sowie importierten Vorurteilen und Homophobie, „Rechtsruck in der Gesellschaft als Bedrohung für Menschen die anders lieben?“, „Gleichstellung in Ehe und Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare“.
Es gibt außerdem Info-Stände sowohl der Queer-Initiativen und Vereine Augsburgs als auch der Parteien.
Reichlesaal (Raum 116), Zeughaus, Zeughausplatz 4, 86150 Augsburg
Samstag,
17. Juni,
ab 23 Uhr
Lovepop CSD Edition
Kesselhaus, Riedingerstraße 26i
– zu Gunsten der Aidshilfe Augsburg e.V.
Sonntag,
18. Juni,
ab 15 Uhr
Kaffee und Kuchen
KArisMA Cafe & Bar
Frauentorstraße 51, 86152 Augsburg
– zu Gunsten der Jugendgruppe Queerbeet Augsburg e.V.
Veranstaltungen im Nachgang
Samstag,
5. August
im Rahmen des Augsburger Hohen Friedensfests:
Konzert BOIBAND
Vernissage „Lieben – Lieben lassen“
Details folgen
Samstag,
14. Oktober
Mitgliederversammlung und Treffen für Interessierte
Kommt und macht mit, damit es wieder einen CSD mit Straßenfest und vielleicht sogar Parade geben kann!
Details folgen